Dampfschiff SCHAARHÖRN (Stiftung Hamburg Maritim)

Traditionsschiffhafen im Sandtorhafen, Ponton 5A
20457 Hamburg

Liegeplatz SCHAARHÖRN: Traditionsschiffhafen im Sandtorhafen

Tel. +49 (0)40 75 11 469 - 10
info@stiftung-hamburg-maritim.de
https://stiftung-hamburg-maritim.de/schiffe/schaarhoern.html

Öffnungszeiten am Donnerstag,
den 31. Oktober 2019: 11:00 - 17:00
Anbindung HVV: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Haltestelle U-Bahn "Baumwall" (Elbphilharmonie).
Bushaltestelle "Am Sandtorkai" Linie 6 und 111.


Hinweise zur Barrierefreiheit

Eingang: nicht barrierefrei zugänglich
Museum Erdgeschoss: nicht barrierefrei zugänglich
Museum weitere Etagen: nicht barrierefrei zugänglich
WC: nicht barrierefrei zugänglich

Das elegante Dampfschiff SCHAARHÖRN wurde 1907 als "Peildampfer" vom Amt für Strom und Hafenbau bestellt. Gebaut wurde ein luxuriöser, schneller Zweischrauben-Dampfer mit modernster technischer Ausstattung. Eigentlich wollte man nämlich ein adäquates Schiff, um Kaiser Wilhelm II. durch den Hamburger Hafen zu fahren. Doch dazu kam es nie.
Jahrzehntelang diente der schmucke Dampfer von Cuxhaven aus zur Seevermessung im Elbmündungsbereich. Nach einer wechselvollen Geschichte endete das Schiff in den 70er Jahren in Schottland im Schlick. 1990 kam es nach Hamburg zurück und unternimmt seit 1995 Gästefahrten auf Elbe und Ostsee.
Kommen Sie an Bord des Kulturdenkmals und erkunden Sie das gesamte Schiff - vom Kessel bis zur Brücke.

Impressionen

Dampfschiff Schaarhörn in voller Fahrt mit Gästen an Bord

Programm

Dampfschiff SCHAARHÖRN (Stiftung Hamburg Maritim)

Programmfilter

Alle Themen

60 Ergebnisse für Alle Kategorien

Schon entdeckt?