Info-Pavillon denk.mal Hannoverscher Bahnhof

Lohseplatz 1
20547 Hamburg

Tel. 040/428 131 500 (KZ-Gedenkstätte Neuengamme)
stiftung@gedenkstaetten.hamburg.de
www.hannoverscher-bahnhof.gedenkstaetten-hamburg.de/

Öffnungszeiten:

Montag, 31.10.2022, 12:00 - 18:00 Uhr

Anbindung HVV: Hafencity Universität: U4

Hinweise zur Barrierefreiheit

Eingang: barrierefrei zugänglich
Museum Erdgeschoss: barrierefrei zugänglich
Museum weitere Etagen: barrierefrei zugänglich / keine weitere Etage vorhanden
WC: nicht barrierefrei zugänglich

Am Gedenkort „denk.mal Hannoverscher Bahnhof“ erinnern 20 Tafeln namentlich an mehr als 8000 Jüdinnen und Juden, Sintizze und Sinti sowie Romnja und Roma, die zwischen 1940 und 1945 aus Hamburg deportiert wurden. Am Lohseplatz befindet sich der „Info-Pavillon“ mit einer kleinen Ausstellung. Ab 2026 wird ein von der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte entwickeltes Dokumentationszentrum das Schicksal der Deportierten in die Geschichte der nationalsozialistischen Verfolgung einbetten.

Impressionen

SHGL, 2021

Programm

Info-Pavillon denk.mal Hannoverscher Bahnhof

Programmfilter

Alle Themen

0 Ergebnisse für Alle Kategorien

Weitere Informationen

Schon entdeckt?