Museum für Bergedorf und die Vierlande

Bergedorfer Schlossstraße 4
21029 Hamburg

Tel. 040-42891 2509
museum@bergedorf.hamburg.de
www.bergedorfer-museumslandschaft.de

Öffnungszeiten am Donnerstag,
den 31. Oktober 2019: 11:00 - 17:00
Anbindung HVV: S21 bis Bahnhof Bergedorf

Hinweise zur Barrierefreiheit

Eingang: barrierefrei zugänglich
Museum Erdgeschoss: barrierefrei zugänglich
Museum weitere Etagen: nicht barrierefrei zugänglich
WC: barrierefrei zugänglich

Zuweg und Innenhof ist mit Kopfstein gepflastert

Umgeben von einer großzügigen Parkanlage liegt mitten in Bergedorfs Innenstadt Hamburgs einziges Schloss. Der rote Backsteinbau geht zurück auf eine Burganlage aus dem 13. Jahrhundert. Allerdings haben hier nie Königinnen oder Prinzen gewohnt, sondern das Bergedorfer Schloss war ein reiner Verwaltungsbau für die Landherren, Amtsleute und später die für Bergedorf zuständigen Hamburger Senatoren. Heute befindet sich im Schloss das Museum für Bergedorf und die Vierlande. Die Dauerausstellung erzählt 850 Jahre regionale Geschichte. Daneben bietet das Museum jedes Jahr mehrere Wechselausstellungen zu sozialgeschichtlichen Themen sowie Ausstellungen von Bergedorfer Künstlern.

Impressionen

Landherrenzimmer
Trachtenzimmer im Schloss

Programm

Museum für Bergedorf und die Vierlande

Programmfilter

Alle Themen

60 Ergebnisse für Alle Kategorien

Schon entdeckt?