Deutsches Hafenmuseum (im Aufbau) – Standort Schuppen 50A

Australiastraße Schuppen 50a
20457 Hamburg

Tel. 040/428 137 130
info@deham.shmh.de
www.shmh.de/de/deutsches-hafenmuseum

Öffnungszeiten:

Montag, 31.10.2022, 10:00 - 18:00 Uhr

Anbindung HVV: Australiastraße / Hafenmuseum: Bus 256

Veddel (BallinStadt): S3, S31 (von dort zur Bushaltestelle Veddel West laufen und mit dem Bus 256 bis Australiastraße / Hafenmuseum)

Elbbrücken: U4 (von dort Bus 256 bis Australiastraße / Hafenmuseum)


Hinweise zur Barrierefreiheit

Eingang: barrierefrei zugänglich
Museum Erdgeschoss: barrierefrei zugänglich
Museum weitere Etagen: barrierefrei zugänglich / keine weitere Etage vorhanden
WC: barrierefrei zugänglich

Auf dem Außengelände gibt es teilweise Barrierefreiheit, die Zugänglichkeit zur PEKING und zur Pontonanlage ist nicht barrierefrei.

Das Deutsche Hafenmuseum am Standort Schuppen 50a zeigt die Hafenarbeit aus der Zeit des Güterumschlags vor der Einführung und aus der Frühzeit des Containers. Auf dem Gelände rund um die historischen 50er-Schuppen kann anhand von originalen Werk- und Fahrzeugen sowie mit Hilfe von einer Reihe ehrenamtlicher Zeitzeug*innen diese wichtige Periode der Hafengeschichte anschaulich erfahren werden. An der Kaikante befinden sich die schwimmenden Objekte des Hafenmuseums, ein Schwimmkran, ein Schutendampfsauger, Schuten, eine Barkasse und die Viermastbark PEKING. Die PEKING ist das erste sichtbare Sammlungsobjekt des neuen Deutschen Hafenmuseums. Die mehr als 100 Jahre alte Viermastbark erzählt die Geschichte der Frachtschifffahrt unter Segeln.

Impressionen

SHMH
SHMH
SHMH
SHMH

Programm

Deutsches Hafenmuseum (im Aufbau) – Standort Schuppen 50A

Programmfilter

Alle Themen

0 Ergebnisse für Alle Kategorien

Weitere Informationen

Schon entdeckt?